Ganzheitliche Architektur

Mit der Erfahrung in der Umsetzung von nachhaltigen Gebäuden und dem Auseinandersetzen von aktuellen architektonischen und gesellschaftlichen Themen, hat sich über die Jahre ein ganzheitliches Verständnis von Architektur entwickelt. Entstanden ist eine Haltung und Methode für eine ganzheitliche Lebensraumgestaltung, die eine für die aktuelle Zeit adäquate Architektur entstehen lässt.

 Eine Auswahl von Aspekten der ganzheitlichen Architektur:

- Gestalterische Qualität – Harmonie und heilige Geometrie
- Integration im Ort und der Mitwelt
- Gesunde Räume
- Reduktion von schädlichen Strahlungen
- Gute Marktfähigkeit
- Tiefe Kosten im Gebäudeunterhalt
- Gute Auswechselbarkeit der Bauteile
- Hindernissfreiheit
- Einsatz ressourcenschonende Baumaterialien
- Bauen mit möglichst wenig Sondermüll
- Hohe Energieeffizienz für die Betriebsenergie
- Nutzung erneuerbarer Energien
- Artenvielfalt in der Umgebungsgestaltung
- …